Gruppenschulung (bis 8 Personen)

Das Schulungsprogramm der Bildungswerk des Bundes alkoholfrei lebender Kraftfahrer Nord GmbH wird erfolgreich angewendet:

als Rehabilitationsmaßnahme und äußerer Beweis der Einsicht in das Fehlverhalten bei möglichen Verurteilungen wegen alkoholisierter oder unter Drogen stehender Teilnahme am Straßenverkehr und zur Unterstützung eines Antrages auf Verkürzung einer gerichtlich festgelegten Sperrfrist,
 
Als (Bewährungs-) Auflage im Zusammenhang mit einer Verurteilung,
 
Bei einer Würdigung der Gesamtpersönlichkeit durch die Verwaltungsbehörde im Verfahren zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis,
 
Für alle, die im Straßenverkehr unter Alkohol- oder Drogeneinfluss auffällig geworden sind, oder die sich anderweitig verkehrsauffällig verhalten haben.
 
Die Gruppenschulung zur Vorbereitung einer erfolgreichen MPU ist offen für alle interessierten und kostet komplett 370 Euro. Wir arbeiten seit nun mehr fast 60 Jahren erfolgreich in und um Hamburg und wir von geschulten Fachleuten angeleitet.

Es wird eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei amtlichen Stellen (z.B. Führerscheinstellen, Med.-Psyche. Untersuchungsstellen) ausgestellt, sofern eine regelmäßige Teilnahme stattgefunden hat.

Schulungsbeginn

Etwa alle 6 bis 8 Wochen beginnt ein neuer Kurs. Der genaue Termin kann telefonisch unter 040 / 2800 7823 erfragt werden.